Schneefront überquert Deutschland

Im Norden ist sie schon durch, hier steigen die Temperaturen an und es fällt Regen – genaues zur Lage des Niederschlagsgebietes bei uns im hoch aufgelösten Radar. In vielen Regionen hat der Schnee am Sonntagmorgen zu winterlichen Straßenverhältnissen geführt, auf der Autobahn A2 brach der Verkehr im Weserbergland zeitweise zusammen. Im Tagesverlauf breitet sich der Schnee weiter nach Süden aus und erreicht bis zum Abend auch Süddeutschland.

171203schneehoehen

Die Schneehöhen am Sonntagmorgen, im südlichen Niedersachsen werden in tiefen Lagen Schneehöhen bis zu 5 Zentimeter gemeldet. Für Details und zum Ablesen der Werte einfach in die Bundesländer zoomen und dann auf die Stationen gehen.

171203schnee_modell1

Das signifikante Wetter am Sonntagmittag aus dem SuperHD-Modell. Die Vorderkante des Schneefallgebietes erreicht bereits Franken, während vom Niederrhein bis nach Schleswig-Holstein bereits meist Regen fällt. Für den weiteren Verlauf einfach im Menü Stunde für Stunde vor- oder zurückblättern.

171203schnee_loehne1

Schnee am Sonntagmorgen in 32584 Löhne, etwa 25 km nordöstlich von Bielefeld, Foto: Jacky Bolduan

Es folgen einige weitere Eindrücke vom Sonntagmorgen:

171203wuppertal

Schnee in Wuppertal, aufgenommen von Achim Otto


Haben Sie sich schon auf unsere Webseite kachelmannwetter.com umgeschaut? Wir haben zahlreiche Vorhersagetools, wie die Vorhersage Kompakt Super HD, den XL Trend und Ensemble Vorhersagen für jeden Ort.
Neben unseren weltweiten Messwerten mit umfangreichem Archiv, weltweiten Satellitenbildern (mit Archiv ab 1981) und der weltweiten Blitzortung finden Sie neben dem HD Regenradar zahlreiche weitere von uns entwickelte Radartools, wie beispielsweise das Stormtracking für Gewitter oder unser Sturzflut-Tool!
Außerdem gibt es ein umfangreiches Angebot an Modellkarten, wie für Mitteleuropa und andere Teile der Welt das hauseigene Super HD Modell mit 1×1 km Auflösung und das europäische Modell ECMWF mit unzähligen Vorhersagekarten für die ganze Welt.

5 Kommentare

  1. Hans 3. Dezember 2017
  2. Hans 3. Dezember 2017
  3. Friedel Steinmueller 3. Dezember 2017
  4. Thomas 3. Dezember 2017
    • Friedel Steinmueller 4. Dezember 2017

Schreibe einen Kommentar zu Hans Antworten abbrechen