Regenfluten auf La Réunion durch Sturm CARLOS

Auf dem südlichen Indischen Ozean hat sich in den vergangenen Tagen der Tropensturm CARLOS gebildet, der sehr nahe an den Inseln Mauritius und La Réunion vorbeizog und hier größere Regenmengen hinterließ. Dabei gab es lokale Überschwemmungen. Gegen die bisherigen Rekorde auf La Réunion ist das aber fast gar nichts.

170208reunion_regen

Die aus Satellitendaten berechneten Regensummen innerhalb von 24 Stunden im Bereich der Insel La Réunion, östlich von Madagaskar. Teilweise kamen demnach mehr als 100 Leiter Regen pro Quadratmeter zusammen. Die Karten werden stündlich weltweit gerechnet, liegen aber wegen der Berechnung erst ein paar Stunden nach dem Termin vor.

Die Insel La Réunion im südwestlichen Indischen Ozean hält übrigens auch die meisten Regenrekorde weltweit. Am 15./16.03.1952 fielen im Ort Cilaos innerhalb von 24 Stunden unglaubliche 1870 Liter Regen pro Quadratmeter. Zum Vergleich: Das entspricht etwa der dreifachen Jahresmenge in Berlin, und das an einem einzigen Tag!  Im Februar 2007 verfehlte der Zyklon GAMEDE mit 1625 Litern pro Quadratmeter in Commerson auf La Réunion nur recht knapp den alten Rekord für 24 Stunden. Dafür fielen beim Vorbeizog des Zyklons GAMEDE innerhalb von 4 Tagen gewaltige 4869 Liter pro Quadratmeter. So viel kommt in Berlin grob in etwa 8 Jahren zusammen.

Nach den starken Regenfällen stürzt das Wasser in großen Wasserfällen von der Insel La Réunion in den Indischen Ozean.

170208carlos1

Der Tropische Sturm CARLOS befindet sich mittlerweile zwischen den Inseln La Réunion und Madagaskar, wie das aktuelle Satellitenbild zeigt.

170208reunion_blitze1

Die Blitzaktivität im Bereich des Tropensturms. Ist die Blitzaktivität erhöht, ist dies oft ein Anzeichen für eine mögliche Verstärkung eines tropischen Wirbelsturms. Weiteres Land ist aber vorerst nicht bedroht.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HDAuflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! Außerdem exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

Außerdem gibt es aktuelle Satellitenbilder weltweit, im Menü ist der Kartenausschnitt über die Kontinent- und Länderauswahl möglich oder über Rasterkarten selbst wählbar. Entsprechendes gilt für die weltweit berechneten Wettermodelle aus Deutschland und aus den USA. NEU: Satellitenbild-Archiv ab 1981.

4 Kommentare

  1. Ralf 8. Februar 2017
    • Siegfried Breitkreuz 8. Februar 2017
  2. Siegfried Breitkreuz 8. Februar 2017
    • Fabian 9. Februar 2017

Kommentieren