Randtief mit viel Wind, Regen, örtlich Gewittern zieht zum Abend nach NRW

Wer das Radar HD für die Niederlande am Donnerstagmittag anschaut, sieht bereits ein kräftiges Regengebiet, dass ab dem späteren Nachmittag Richtung NRW zieht und nachts weiter nach Hessen. Es steht im Zusammenhang mit einem kleinen Randtief, das sich in der flotten nordwestlichen Höhenströmung bildet.

de_px250-de-310-1_2017_09_14_527_1120

Streng genommen ist es kein eigenständiges Tief, sondern eine sogenannte „Welle“ – das Randtief hat nämlich keine abgeschlossenen Isobaren. Dennoch wird es recht wetteraktiv sein.

de_model-de-310-1_modusa_2017091406_10_2_149

 

Der sowieso schon frische Wind wird mit der Welle noch einmal deutlich auffrischen und es kann Windböen um 70 km/h geben. Sollte ein kräftiger Schauer oder sogar ein örtliches Gewitter dabei sein, sind auch örtlich begrenzt Sturmböen über 80 km/h möglich. Ähnliches Thema wie bei Sturm Sebastian am Mittwoch: Problem sind sie belaubten Bäume, welche eine deutlich größere Angriffsfläche für diese Windgeschwindigkeiten bieten. Die folgende Animation der Windböen bis 22 Uhr am Donnerstag aus unserem Rapid HD Modell unten. Die aktuellen Karten (alle 3 Stunden neu berechnet) finden Sie hier.

randtief

Dabei ziehen teils kräftige und schauerartige Regenfälle durch, allerdings von den Mengen her kein Drama. Örtlich können wie oben bereits erwähnt kurze Gewitter eingelagert sein. In rund 6 Stunden können 10 bis 20 Liter Regen pro Quadratmeter runterkommen, örtlich mal mehr, örtlich mal weniger. Ob der Schwerpunkt eher über die Mitte, das Ruhrgebiet geht oder mehr im Westen und Südwesten von NRW liegt, wird aktuell noch unterschiedlich berechnet. Einfach alles im HD Radar für NRW verfolgen.

de_model-de-310-1_modrapid_2017091409_15_46_157de_model-de-310-1_modgbrhd_2017091406_16_46_83de_model-de-310-1_modusa_2017091406_15_46_157

 


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, weltweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HDAuflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! Außerdem exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

Außerdem gibt es aktuelle Satellitenbilder weltweit, im Menü ist der Kartenausschnitt über die Kontinent- und Länderauswahl möglich oder über Rasterkarten selbst wählbar. Entsprechendes gilt für die weltweit berechneten Wettermodelle aus Deutschland und aus den USA. NEU: Satellitenbild-Archiv ab 1981.

16 Kommentare

  1. Hans 14. September 2017
  2. Hans 14. September 2017
  3. Daniel Bachmeier 14. September 2017
  4. Hans 14. September 2017
    • Daniel Bachmeier 14. September 2017
      • Hans 15. September 2017
  5. Hans 14. September 2017
    • Daniel Bachmeier 14. September 2017
    • Daniel Bachmeier 15. September 2017
  6. Daniel Bachmeier 14. September 2017
  7. Hans 14. September 2017
    • Daniel Bachmeier 15. September 2017
    • Daniel Bachmeier 15. September 2017
      • Hans 16. September 2017
        • Daniel Bachmeier 16. September 2017

Kommentieren