Österreich: Heute nochmals Hitze und teils kräftige Gewitter – abends/nachts Kaltfront!

Der heutige Tag startet im ganzen Land mit viel Sonnenschein und nur wenigen Wolken. Im Laufe des Vormittags beginnt sich im Vorfeld einer Kaltfront, die über Deutschland liegt, sich die Luftmasse zu labilisieren und spätestens ab den Mittagsstunden entwickeln sich Quellwolken. Von Vorarlberg bis zu den niederösterreichischen Voralpen und im Süden ist zunehmend mit Schauern und teils heftigen Gewittern zu rechnen. Stellenweise werden die Gewitter von Starkregen, Hagel und Sturmböen teils über 75 km/h begleitet. Punktuell können die Gewitter auch unwetterartig ausfallen! Aber auch von Oberösterreich bis ins Nordburgenland sind nachmittags einzelne kräftige Schauer und Gewitter mit Sturmböen zu erwarten.

ACHTUNG: Von Bayern her könnte auch eine organisierte Gewitterlinie nach Oberösterreich und in weiterer Folge weiter nach Osten ziehen. In diesem Bereich wären auch Sturmböen bis teils 100 km/h denkbar!

Im Laufe des Abends und nachts überquert uns von Bayern her die Kaltfront und vor allem von Vorarlberg bis nach Oberösterreich und auch von Osttirol bis ins Südburgenland ist wiederholt mit Regen und teils kräftigen Schauern zu rechnen. Im Norden/Osten hingegen verläuft der Kaltfrontdurchgang teils trocken und es frischt stürmischer und deutlich kälterer Nordwestwind auf.

Spätestes am Freitagmorgen zieht die Kaltfront mit den letzten Niederschlägen Richtung Slowenien ab und dahinter setzt sich wieder freundliches und oft sonniges Wetter durch. Die Temperaturen steigen heute vor der Front nochmals auf heiße 25 bis 32 Grad, im Osten sind stellenweise auch bis zu 34 Grad zu erwarten!

Hier das signifikante Wetter für den heutigen Tag. Für Details in Länder/Bezirke, Stunden vorklicken:

de_model-de_modsuihd_2018062100_8_462_352

Hier noch die Max. Temperaturen. Für Details in Länder/Bezirke:

de_model-de-310-1_modsuihd_2018062018_24_462_2

 

2 Kommentare

  1. Flo 21. Juni 2018

Kommentieren