Österreich: Am Donnerstag extreme Wetter- und Temperaturunterschiede, im Osten bis 38 Grad!

In den kommenden zwei Tagen bauen sich über Österreich immer größere Wetter- und Temperaturunterschiede auf. Ein Tiefdruckgebiet verlagert sich bis zum Donnerstag nach Frankreich und die Schweiz. Über dem Balkan ist gleichzeitig ein kräftiges Hoch wetterwirksam. Wir befinden uns damit genau dazwischen und während im Westen schon sehr frische Luftmassen vom Atlantik wirksam sind, werden mit einer kräftigen Südströmung in den Osten von Österreich heiße Luftmassen aus Nordafrika transportiert. Somit werden wir am Donnerstag extreme Wetter- und Temperaturunterschiede erleben.

Der Donnerstag startet schon in Vorarlberg mit dichter Bewölkung und zeitweise regnet es hier. Stellenweise sind auch kräftigere Schauer möglich. Sonst ist es oft sonnig und es weht entlang der Nordalpen teils kräftiger bis stürmischer Südföhn. In Osttirol, Kärnten und der Steiermark sind im Laufe des Vormittags erste Gewitter möglich. Tagsüber erreicht eine Kaltfront den Westen und in Vorarlberg und Tirol wird der Regen immer häufiger und kräftiger. Von Salzburg ostwärts weht stürmischer Föhn und es ziehen vom Südwesten ein paar Schauer und heftige Gewitter mit Unwetterpotential durch. Diese können von Starkregen, Hagel und Sturmböen begleitet werden! Stellenweise bleibt es hier aber durch den starken Föhn bis zum Abend trocken. Hier das signifikante Wetter vom Super HD Modell für den Donnerstag. Stunden einfach vorklicken.

de_model-de_modsuihd_2017080800_52_462_352

In der Nacht zum Freitag erreicht der Föhnsturm seinen Höhepunkt! Besonders von Salzburg ostwärts sind in den Bergen Windgeschwindigkeiten bis 120km/h möglich, in Böen noch mehr. Das Super HD Modell zeigt solche Böen vor allem im Bereich der Obersteiermark! Hier Windrichtung und Windmittel in 3000m:

de_model-de-310-1_modsuihd_2017080800_71_462_277

Die extreme Temperaturspanne reicht beim Super HD Modell von 10 bis 12 Grad rund um den Bregenzerwald bis zu 36 oder 37 Grad im Seewinkel!

de_model-de-310-1_modsuihd_2017080800_66_462_2

Nach dem Europa HD sind östlich von Wien auch bis zu 38 Grad denkbar!

de_model-de-310-1_moddeuhd_2017080806_60_462_147

 

2 Kommentare

  1. Hans 8. August 2017
    • Clemens Grohs 8. August 2017

Kommentieren