Österreich: Am Dienstag vom Osten Schauer und teils kräftige Gewitter!

Der Dienstag startet zunächst noch mit viel Sonne und nur im Süden sind stellenweise dichtere Wolken dabei. Im Laufe des Vormittags erreichen uns vom Osten her erste Wolkenfelder eines kleinen Tiefs über Ungarn. Bereits um die Mittagszeit nimmt in der zunehmend labilen Luftmasse die Quellbewölkung in Wien, Niederösterreich, dem Burgenland und in den östlichen und südlichen Teilen der Steiermark zu und von der Slowakei, Ungarn und Slowenien her ziehen Schauer und Gewitter auf, die punktuell heftig sein können. Örtlich ist dabei mit Starkregen und Hagel zu rechnen! Westlich einer Linie Linz-Klagenfurt bleibt es noch länger sonnig und hier kommt es erst im Laufe des Nachmittags zu einzelnen Schauern und Gewittern. Abends werden die Gewitter bundesweit weniger und klingen noch vor Mitternacht fast überall ab. Hier ist unser signifikantes Wetter vom Super HD für den morgigen Tag. Für Details in Länder/Bezirke, Stunden vorklicken:

Hier der Morgen:

de_model-de_modsuihd_2018050706_24_462_352

und nachmittags:

de_model-de_modsuihd_2018050706_32_462_352

Die Temperaturen steigen auf 19 Grad im Waldviertel und bis auf 26 Grad im Rheintal. Für Details in Länder/Bezirke:

de_model-de-310-1_modsuihd_2018050706_36_462_2

Kommentieren