Noch mal Schnee im Bergland

Das milde Wetter und die Schlagzeilen einiger Medien lassen uns schon fast vergessen, in welcher Jahreszeit wir uns befinden. Ja, es ist noch Winter und das noch wochenlang, auch wenn es derzeit nicht gerade danach aussieht. Am Freitag gibt es zumindest in höheren Lagen wieder einen kleinen Wintereinbruch, der den Skigebieten in den Alpen oberhalb etwa 1000 Meter etwas Schneenachschaub bringt.

170216freitag1

Die Karte aus dem SuperHD-Modell für den Freitagmorgen zeigt, wo es regnet oder schneit. Die Kaltfront eines Skandinavientiefs liegt über den Alpen und am Alpenrand fällt anhaltender Regen. Im Bergland schneit es.

170216freitag2

Die Schneefallgrenze liegt am Freitagmorgen im Süden noch etwas über 1000 Meter, sinkt aber im Laufe des Tages weiter ab.

170216freitag3

Am Freitagabend liegt die Schneefallgrenze knapp unter 1000 Meter, zeitweise kann es bis etwa 800 Meter hinab schneien.

170216freitag4

Die erwarteten Schneehöhen am Samstagmorgen aus dem SuperHD-Modell.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HDAuflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! Außerdem exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

Außerdem gibt es aktuelle Satellitenbilder weltweit, im Menü ist der Kartenausschnitt über die Kontinent- und Länderauswahl möglich oder über Rasterkarten selbst wählbar. Entsprechendes gilt für die weltweit berechneten Wettermodelle aus Deutschland und aus den USA. NEU: Satellitenbild-Archiv ab 1981.

Kommentieren