NEU: Wetterinformationsdienst Meteosafe.com online!

 

Meteosafe – der neue Wetterinformationsdienst von Kachelmannwetter

Sie kennen vielleicht schon unsere Tools zu Gewittern und Sturzfluten sowie unsere unglaublich vielfältigen Messwerte der zahlreichen Wetterstationen auf kachelmannwetter.com. Wir haben auf meteosafe.com nun das umgesetzt, was viele Nutzer sich schon länger gewünscht haben: Sie können jetzt per E-Mail über jegliches Wetter informiert werden. Vor allem Sie selber bestimmen die Einstellungen, ab welchem Schwellenwert sie informiert werden wollen.

Rebekka erklärt hie alles ganz genau in einem Video, eine schriftliche Anleitung finden Sie weiter unten.

Wie melde ich mich bei Meteosafe an?

Sie gehen einfach auf meteosafe.com, dann oben auf Registrierung und geben dort Ihre Daten und die E-Mail-Adresse an, an die zukünftig die Wettermeldungen gesendet werden sollen, suchen sich dann noch ein Passwort aus und los gehts.

meteosafe8

Anschließend gelangen Sie in der Übersicht „Ihr Wetterprofil“ zu den verschiedenen Parametern, über die Sie sich in Ihrer Nähe, beziehungsweise an Ihrem Ort informieren lassen können. Hier unten stehend sehen Sie den erste Parameter Gewitter/Starkregen.

 

meteosafe4

Weiter unten auf dieser Seite finden Sie weitere Parameter, der Ablauf zur Anmeldung ist immer der gleiche.

  • Klicken Sie auf den blauen Kasten rechts „Meinen Ort hinzufügen“
  • Im nächsten Fenster legen Sie die Einstellungen nach Ihren Wünschen fest, wie unten stehend gezeigt
  • Nach dem Speichern werden Sie sofort per E-Mail über das Wetter so informiert, wie sie es über die Einstellungen gewählt haben

meteosafe6

 

Neben dem gezeigten Beispiel „Gewitter/Starkregen“ gibt es weitere Parameter in der Übersicht „Ihr Wetterprofil“. Infos entnehmen Sie bitte dem kleinen „i“ neben der beschreibung dort. Die Einstellung Ihres Ortes erfolgt ebenfalls nach dem oben beschriebenen Schema!

Sie können einen eingestellten Ort jederzeit bearbeiten oder löschen. Wenn Sie beispielsweise Gewitter ab Stufe orange eingestellt haben, können Sie es jederzeit auf Stufe rot oder violett ändern.

11 Kommentare

  1. David 28. August 2016
    • Fabian 28. August 2016
  2. Rotwein 29. August 2016
    • Rebekka 29. August 2016
      • Rotwein 29. August 2016
        • Wettervorhersage 29. August 2016
  3. Andi 29. August 2016
  4. Daniel 30. August 2016
    • Thomas Sävert 30. August 2016
  5. David Miler 30. August 2016

Schreibe einen Kommentar zu Fabian Antworten abbrechen