Nächste Woche stürmisch im Norden?

In der nächsten Woche zieht ein Sturmtief  über das Nordmeer hinweg nach Skandinavien und wird an seiner Südseite viel Wind bringen. Nach dem HD Modell bildet sich über der Nordsee ein Sturmfeld aus, dass unter Umständen auch die deutsche Nordseeküste und Teile Norddeutschlands erfassen kann. Die genaue Entwicklung ist aber noch unsicher. Die folgende Luftdruckkarte zeigt die mögliche Situation am kommenden Mittwoch.

tief12

 

Wie eingangs erwähnt kann vor allem die Nordseeküste, aber auch das norddeutsche Binnenland etwas von dem Sturmtief abbekommen. In der folgenden Grafik ist die XL Vorhersage für Sylt zu sehen, wo mehrere Wettermodelle verglichen werden. Sie sehen, dass hier noch nichts sicher ist. Ein Modell rechnet Windböen bis knapp an die 100 km/h, ein anderes bleibt sogar unter 75 km/h, was nicht einmal Sturm bedeuten würde.

sylt

 

Schauen wir uns auch noch die XL Vorhersage für Hamburg an. Hier ist die Situation noch entspannter, einzelne Wettermodelle gehen derzeit von Windböen bis knapp an die Sturmschwelle heran mit um die 75 km/h. Mehr sieht zum aktuellen Zeitpunkt kein Wettermodell. Für Ihren Ort finden Sie diesen Wettermodellvergleich hier bei Kachelmannwetter, einfach Ort eingeben.

hamburg

Fazit: Es ist sind derzeit noch keine wilden Dinge in den Wettermodellen zu sehen, selbst 100 km/h wären auf Sylt zwar schon ordentlich, aber jetzt zum Beginn des Herbstes nicht außergewöhnlich. Nach den doch meist sehr windschwachen Wochen, wird es aber zur Wochenmitte hin in Norddeutschland wohl deutlich windiger werden.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD Auflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick!

Außerdem neu und exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

All unsere Karten sind zoombar, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar.

Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s täglich frisch im Wetterkanal.

All unsere Erklärbärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

2 Kommentare

  1. Joh,von.Nepomuk22 24. September 2016
    • Nepomuk22 24. September 2016

Kommentieren