Nach ergiebigen Regenfällen gebietsweise Hochwasser

Nach ergiebigen Regenfällen in den vergangenen zwei Tagen hat sich besonders vom südlichen Niedersachsen bis nach Hessen erneut Hochwasser eingestellt. Erst vor einigen Wochen kam es hier zu dem katastrophalen Hochwasser, dieses mal ist es aber meist nicht so dramatisch. Die Niederschlagssummenkarte der letzten 24 Stunden bis 4 Uhr morgens am Samstag zeigt einen Schwerpunkt in Hessen, aber auch eng begrenzt im südlichen Niedersachsen mit mehr als 50 Liter Regen pro Quadratmeter.

de_regen-de-310-1_2017_08_12_01_50_2_435

In Niedersachsen wurde Meldestufe 1 bis 2 örtlich überschritten, wie an der Leine, Nette, Oker und Innerste. An der Schunter bei Glentorf wurde Samstag früh sogar erneut Meldestufe 3 überschritten. Damit sind genau die Flüsse betroffen, welche auch beim Hochwasser vor einigen Woche teilweise neue Rekordpegel hatten! –> Hochwasserzentrale

In Hessen wurde ebenfalls Meldestufe 1 bis 2 örtlich überschritten, an der Efze sogar Meldestufe 3.

Wie geht es weiter?

Die Situation bleibt am heutigen Samstag noch etwas angespannt, denn derzeit regnet es gebietsweise anhaltend und ergiebig, wie das HD Radar zeigt. Bis zum Samstagabend können vor allem von Teilen Niedersachsens bis nach Hessen noch einmal 10 bis örtlich knapp 20 mm Regen zusammenkommen.

de_model-de-310-1_modrapid_2017081200_18_2_157

Am Sonntag wird es dann höchstens nur noch unergiebige Schauer geben, die Lage entspannt sich deutlich. Meist bleibt es sogar trocken. Dies gilt auch für den Montag, erst am Dienstag könnten von Westen teils kräftige Schauer und Gewitter aufkommen.

 


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HDAuflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! Außerdem exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

Außerdem gibt es aktuelle Satellitenbilder weltweit, im Menü ist der Kartenausschnitt über die Kontinent- und Länderauswahl möglich oder über Rasterkarten selbst wählbar. Entsprechendes gilt für die weltweit berechneten Wettermodelle aus Deutschland und aus den USA. NEU: Satellitenbild-Archiv ab 1981.

Kommentieren