Meist ruhiges Herbstwetter in der neuen Woche

In der neuen Woche steht uns in der Regenbogenwelt meist ruhiges Herbstwetter bevor. Ein Hoch über Skandinavien bringt uns meistens trockene Luft und vor allem in Südbaden scheint auch oft die Sonne. Zeitweise kann es aber Nebel und Hochnebel geben, vor allem zwischen dem Odenwald, dem Kraichgau und der Metropolregion RN sowie im Schwarzwald.

Die Temperaturen bleiben dazu zunächst auf herbstlichem Niveau und liegen meist nur bei knapp über 10 Grad tagsüber. In den Nächten wird es sehr frisch, vor allem wenn es aufklart. Am Beispiel Freiburg sieht man im XL-Trend für die kommenden 10 Tage, dass es nachts teilweise bis auf -4 Grad abkühlen kann! Zum nächsten Wochenende hin rechnen einzelne Wettermodelle aber auch bis zu 20 Grad tagsüber, doch das ist auf diesen langen Zeitraum noch sehr unsicher.

krlsruhe

Kommentieren