Kleines Höhentief bringt Schauer und einzelne Gewitter auf den Kanaren

Am Wochenende zieht ein kleines Höhentief Richtung Kanaren und wird dort besonders auf den westlichen Inseln für einzelne Regenschauer und Gewitter sorgen. Das Wetter wird also wechselhaft dort.

500hpa

 

Schon am heutigen Freitag kann es einzelne Regenschauer geben, oft bleibt es aber noch trocken. Am Samstag liegt das Tief dann ziemlich genau über den Kanaren und es sind häufiger Schauer und örtlich auch Gewitter möglich. Auf Fuerteventura und Lanzarote wird man von dem Tief wahrscheinlich nicht viel mitbekommen. Die Niederschläge in Schauerform konzentrieren sich eher auf La Palma, La Gomera, Teneriffa und teilweise auch Grand Canaria. Wie das bei Schauern und Gewittern so ist, treten diese nur begrenzt auf. Örtlich kann es aber zu Starkregen kommen und damit sind auch lokale Überschwemmungen möglich. Große Vorsicht ist immer in den Barrancos geboten, die nach einem Starkregen sehr schnell anschwellen können und gerne von Wanderern als Wege genutzt werden.

model_moddeu_2017031700_43_8861_155

Am Sonntag lassen die Schauer meist schon wieder nach. Im Vorhersagediagramm für Santa Cruz de La Palma ist die Wetterbesserung am Sonntag und auch zu Wochenbeginn gut zu sehen. Der Wind wird keine große Rolle spielen, da das Tief genau über den Kanaren liegen soll und die Luftdruckgegensätze vergleichsweise schwach sind.

lapalma



Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HDAuflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! Außerdem exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

Außerdem gibt es aktuelle Satellitenbilder weltweit, im Menü ist der Kartenausschnitt über die Kontinent- und Länderauswahl möglich oder über Rasterkarten selbst wählbar. Entsprechendes gilt für die weltweit berechneten Wettermodelle aus Deutschland und aus den USA. NEU: Satellitenbild-Archiv ab 1981.

Kommentieren