Im Lee des Bayerischen Waldes sonnig

Momentan weht der Wind aus östlicher bis nordöstlicher Richtung. So werden tiefhängende Wolken/Hochnebel von Tschechien her gegen den Oberpfälzer und Bayerischen Wald gedrückt. Auf der Lee-Seite (auf der windabgewandten Seite) des Gebirgs-Kammes fällt/strömt die Luft nach unten und löst die Wolken auf – schön zu sehen auf unserem hochaufgelösten Satellitenbild von Bayern (für Details in die Landkreise klicken).
de_sat-de-310-1_2017_11_07_12_50_38_120
So ist es momentan zwischen Passau-Regensburg-Amberg ziemlich sonnig:
de_obs-de-310-1_2017_11_07_13_00_38_55
Unser hochauflösendes 1x1km Super-HD-Modell zeigt sehr schön die Abtrocknung auf der Westseite des Bayerischen Waldes – über Menü Stunde für Stunde vorwärtsklicken, um die weitere Wetterentwicklung zu verfolgen: Demnach breitet sich die sonnige Zone jetzt am Nachmittag noch etwas weiter westwärts aus – über Landshut und Ingolstadt – bis knapp vor München, bevor sich nachts der Hochnebel wieder ostwärts ausbreitet.
de_model-de-310-1_modsuihd_2017110700_14_38_113

Kommentieren