Hat „Patricia“ Einfluss auf das Formel 1 Rennen in Texas?

An diesem Wochenende ist Formel 1 Rennen, dieses mal zum „Großen Preis der USA“ in Austin/Texas. Wird Hurrican „Patricia“ Einfluss auf das Wetter zum Rennen haben?

Patricia schwächt sich derzeit über Mexiko mehr und mehr ab, bringt dort aber immer noch Windgeschwindigkeiten von 215 km/h zustande und enorme Regenmengen (Stand Samstagmorgen, 8 Uhr). Unter weiterer Abschwächung erreicht dann der nur noch als Tief existierende Ex-Hurrican Patricia in der Nacht zum Sonntag (MESZ) den Südzipfel Texas.

Dabei wird vorderseitig vom Golf von Mexiko sehr warme und sehr feuchte Luft nach Norden transportiert und sorgt für heftige Regenfälle, wovon bereits am heutigen Samstag auch Austin betroffen sein wird. Anbei eine Karte der zu erwartenden Regenmengen zum heutigen „Qualifying“. Man sieht deutlich enorme Regenmengen rund um Austin, auch Gewitter und dementsprechender Platzregen können die Qualifikation sehr schwierig machen oder auch zum Abbruch führen:

texasRainSa18z

Zum Rennen selber, am Sonntagmittag (Ortszeit), verlagert sich Ex-Patricia entlang der texanischen Küste weiter nach Osten und verstärkt sich, bedingt durch die Energie des warmen Meerwassers, wieder etwas. Auf der folgenden Karte ist die Lage von Ex-Patricia zum Start des Rennens zu sehen:

texasDruck

Dabei wird auch der Wind durch den Druckabfall des Tiefs wieder zunehmen und es sind stürmische Böen und Sturmböen am Sonntag zu erwarten. Dies sieht man anhand der Windgeschwindigkeiten für Texas, wobei auch in Austin dann mit stürmischen Böen zu rechnen ist:

texasWind

Immerhin (so sieht es nach aktuellem Stand aus) wird der gröbste Regen zum Rennbeginn am Sonntagmittag (Ortszeit, Sonntagabend MEZ) schon durch sein und wahrscheinlich gibt es nur noch etwas Regen während des Rennens. Der Hauptschwerpunkt kräftiger und teils gewittriger Regenfälle hat sich dann in den Südosten Texas zurück gezogen und in Austin sollte nicht mehr viel passieren:

texasRainSo18z

Fazit: Zum Rennen selbst wird sich das Wetter in Austin beruhigen. Interessant wird es heute Abend (nach MESZ), wenn das Qualifying zugange ist und heftige Schauer und Gewitter mit Platzregen über Austin hängen können. Vielleicht wirds sogar unterbrochen und mehrmals verschoben.

Glückauf aus Bochum und schönes Wochenende


Ein HD Niederschlagsradar sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, verschiedene Messwerte von zahlreichen Wetterstationen und vieles mehr finden Sie auf kachelmannwetter.com.

Kommentieren