Große Gefahr von gefrierendem Regen an der Luftmassengrenze!

Über die Luftmassengrenze haben wir in den letzten Tagen schon ausführlich berichtet. In der Nacht zum Dienstag und am Dienstagmorgen wird es in einem breiten Übergangsbereich von der frostigen zur milderen Luft weitere Niederschläge geben. Auf der kalten Seite fallen diese oft als Schnee, teilweise aber auch als gefrierender Regen! Da sich in der Höhe aus Südwesten mildere Luft über die eisige Frostluft schiebt, kann es trotz deutlicher Minusgrade regnen. Die anfänglichen Schneeflocken tauen auf ihrem Weg zum Boden und fallen dann als unterkühlte Regentropfen in die bodennahe Frostluft.

Besonders gefährlich könnte die Situation im westlichen und südlichen Niedersachsen sowie eventuell bis nach Bremen und ins Mindener Land werden, da hier teils starker gefrierender Regen angedeutet wird. Dabei können nicht nur die Straßen zu spiegelglatten Eisbahnen werden, sondern auch Autos, Bäume und Stromleitungen stark vereisen! Besonders hier sollte man sich darauf einstellen, dass Morgen im Berufsverkehr nicht mehr viel geht. Grund ist anhaltender östlicher Wind, der bodennah die Frostluft erhält, während in der Höhe schon mildere Luft heranweht. Auch weiter bis ins südöstliche Niedersachsen und nach Thüringen, teils bis nach Sachsen kann es gefrierenden Regen im Übergangsbereich zur milden Luft geben.

Bitte beachten Sie, dass es bei dieser Wetterlage auf engstem Raum zu großen Unterschieden kommen kann. Sowohl Schnee und gefrierender Regen, als auch einfacher Regen bei leichten Plusgraden, können auf nur wenigen Kilometern auftreten.

Die folgenden Karten zeigen die Situation, wie sie unser Super HD Wettermodell berechnet. Es folgen 2 Karten: die erste für 02 Uhr früh am Dienstag, die untere für 7 Uhr früh am Dienstag. Klicken Sie sich für Ihre Region in Ruhe durch die aktuellen Modellläufe und zoomen bis in Ihren Landkreis –> Super HD Wettermodell

Wetter, Dienstag 02 Uhr – rot = gefrierender Regen

super_hd_kachelmannwetter

Wetter, Dienstag 07 Uhr – rot = gefrierender Regen

super_hd_kachelmannwetter2

 


Das HD Niederschlagsradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, verschiedene Messwerte von zahlreichen Wetterstationen und vieles mehr finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem NEU: exklusive Super HD Modellkarten sowie kompakte Wettervorhersage – alles auf einen Blick!

Kommentieren