Erneut Wärmerekorde in der Nacht auf Samstag!

Erneut wurden in der vergangenen Nacht auf Samstag einige Rekorde verzeichnet. Dieses mal waren es eher die Berge.

Es gab erneut 11 Stationen, an denen es noch nie in der letzten Augustdekade (21.8. bis 31.8.) so warm war, wie in der letzten Nacht.

Dabei sind aber nur Stationen berücksichtigt, die seit mehr als 20 Jahren messen. Die Liste ist womöglich noch nicht ganz vollständig und wird ggf. noch ergänzt.

Diese Stationen haben jedenfalls die alten Rekorde zum Teil deutlich überboten:

  • Kahler Asten: 19,4 Grad, alt 18,5 Grad vom 28.08.1964
  • Bad Marienberg: 22,1 Grad, alt 21,8 Grad vom 28.08.1964
  • Feldberg/Taunus: 22,1 Grad, alt 22,0 Grad vom 23.08.1944
  • Feldberg/Schwarzwald: 19,5 Grad, alt 19,3 Grad vom 22.08.2011
  • Weinbiet: 22,6 Grad, alt 21,7 Grad vom 31.08.2015
  • Berus: 20,8 Grad, alt 19,8 Grad vom 30.08.2015
  • Tholey: 20,8 Grad, alt 20,6 Grad vom 31.08.2015
  • Weiskirchen/Saar: 20,8 Grad, alt 19,8 Grad vom 25.08.1997
  • Ruppertsecken: 22,6 Grad, alt 21,7 Grad vom 26.08.2001
  • Kubschütz: 21,0 Grad, alt 20,7 Grad vom 24.08.1950
  • Kaufbeuren: 18,1 Grad, alt 16,9 Grad vom 22.08.2012

Welche Temperaturen morgen früh erwartet werden, kann man im Super-HD-Modell ablesen. Mit einem Klick ins Bundesland und in die Landkreise, kann man mehr Details ablesen.

tn

Kommentieren