Death Valley – einer der heißesten Orte der Erde

Death Valley, „the hottest place on earth“. Das Death Valley ist ein Ort der Wetterextreme und vor allem für seine extreme Hitze und Trockenheit bekannt. Das Tal liegt im US-Bundesstaat Kalifornien, ein kleiner Teil ragt nach Nevada rein.

Das Death Valley hält mit 57 Grad den weltweiten Hitzerekord. Am letzten Maiwochenende 2015 war ich im Death Valley und habe vor Ort die Hintergründe zu den extremen Wetter- und Klimabedingungen erklärt. In diesem Teil es um die Temperaturverhältnisse im Tal und wieso es im Sommer dort so extrem heiß wird.

Hier geht es zum ersten Teil über den Regen und die Trockenheit im Death Valley.

Unsere amerikanische Schwesterfirma hat übrigens eine Wetterstation im Death Valley. Auf www.deathvalley.ws kann man sich die aktuellen Wetterdaten anschauen und mit der 360-Grad-Kamera einen Überblick verschaffen.

 

Kommentieren