Comeback der Hochdruckwetterlage

Schon im Herbst 2016 bestimmten wochenlange Hochdruckwetterlagen das Wetter in Deutschland. Nur im November fielen in den meisten Landesteilen in etwa durchschnittliche Niederschlagsmengen. Und auch der Winter ist bisher größtenteils deutlich trockener als im Mittel. In nächster Zeit ist ebenfalls kaum Niederschlag zu erwarten.

170212regensummen

Die Karte mit den Regensummen seit Monatsbeginn zeigt nur im Westen und Südwesten größere Niederschlagssummen, sonst ist es gebietsweise sogar ganz trocken geblieben. Für Details die Karte aufrufen und in die Länder und Kreise zoomen.

170212luftdruck

Die Karte mit der Luftdruckverteilung am Montag aus dem HD-Modell zeigt ein Hochdruckgebiet, das sich von Südnorwegen bis zum Schwarzen Meer erstreckt. Es bestimmt das Wetter in ganz Deutschland.

170212regensummen_hd

Die Karte aus dem HD-Modell zeigt die erwarteten Niederschlagssummen bis zum kommenden Freitag. im Westen und Südwesten werden noch Regenreste vom Sonntag gezeigt, ansonsten bleibt es vorerst trocken. Damit dürften auch die Pegel der meisten Flüsse allmählich wieder zurückgehen.


Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore und für Android im PlayStore!

Wir haben weitere einzigartige Produkte auf kachelmannwetter.com: Ein HD Regenradar mit Vorhersage durch Stormtracking, europaweite Wettermessdaten und teils Jahrhunderte alte Messwerte; exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD Auflösung oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HDAuflösung,verfügbare Gewitter-Energie sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD – alles auf einen Blick! Außerdem exklusiv: Sturzflutwarnungen bei starkem Regen und Hagel-Alarm!

Außerdem gibt es aktuelle Satellitenbilder weltweit, im Menü ist der Kartenausschnitt über die Kontinent- und Länderauswahl möglich oder über Rasterkarten selbst wählbar. Entsprechendes gilt für die weltweit berechneten Wettermodelle aus Deutschland und aus den USA. NEU: Satellitenbild-Archiv ab 1981.

Kommentieren