Bochum Total 2016 – so wird das Wetter dazu

Vom 14. bis 17. Juli wird es in der Bochumer Innenstadt wieder voll. Letztes Jahr war es mit bis zu 36 Grad eines der heißesten, wenn nicht DAS heißeste Bochum Total. Für dieses Jahr sieht es (einige wird es vielleicht freuen) nicht ganz so heiß und ein wenig durchmischt aus.

Mit Höchstwerten um +/- 20 Grad bleibt der Sommer temperaturtechnisch zwar eher auf Sparflamme, was aber auch den Vorteil hat, dass es zwischen all den Menschen und vor den Bühnen nicht so extrem stickig und schwitzig wird wie bei 30 Grad und mehr. Man muss allerdings dazu sagen, dass die Höchstwerte am Nachmittag erreicht werden, etwa genau dann, wenn es auf den Bühnen los geht. In der Kompakt HD-Vorhersage seht ihr auf wie viel Grad die Temperaturen im Laufe des Abends und der Nacht absinken. Die Vorhersage erhält 4x täglich ein Update, schaut also immer mal wieder HIER rein.

Bochum HD Kompakt

 

Keine Unwetter – etwas durchmischt, aber auch nicht unfreundlich

Eins ist sicher: Solche Unwetter, wie sie Rock am Ring und diverse andere Festivals dieses Jahr erlebt haben, wird es nicht geben! Trotzdem muss man sich heute und am Freitag zwischendurch nochmal auf den ein oder anderen Regenschauer einstellen (heute ist auch ein kurzes Gewitter nicht völlig ausgeschlossen), die aber generell im Laufe des Abends jeweils weniger werden. Wenn sie denn überhaupt Bochum treffen, denn das kann man erst kurz vorher sagen. Am besten behält man dafür das Regenradar im Auge: um zu sehen, ob etwas aufzieht empfiehlt sich der Blick auf ganz NRW oder auch dieser Ausschnitt, für den genaueren Blick dann das HD-Radar für Bochum (App-Fans können es sich auch in unseren Apps anschauen –> hier entlang).

Der Samstag wird eine eher triste Angelegenheit, ein paar Tropfen oder etwas Geniesel ist ebenfalls möglich. Je nach dem wie gut die Sonne sich tagsüber durchsetzen kann, werden es entweder nur gedämpfte 18 Grad oder mit mehr Sonne auch knapp über 20 Grad. Der letzte Bochum-Total-Tag wird am Sonntag zwar leicht wärmer, allerdings auch sehr wahrscheinlich unbeständiger mit Regen und eventuell auch einzelnen Gewittern. Diese will zumindest das amerikanische Wettermodell sehen, das deutsche HD-Modell ist hier momentan noch zurückhaltender (siehe auch Abbildung oben).

Fazit: es wird weder ein zu heißes, noch ein verregnetes Bochum-Total. Plant ab und an mal ein wenig Regen ein und wenn ihr schnell friert, dann denkt an einen dicken Pulli oder ne Jacke. Vor allem für Sonntag gibt es noch Unsicherheiten. Schaut dafür entweder in die Vorhersage für Bochum oder in den nächsten Tagen nochmal hier im Wetterkanal vorbei.

Viel Spaß! 🙂


*Titelfoto by: Krd, CC BY-SA 3.0, wikimedia Commons

Kommentieren