Am Samstag freundlich und trocken – nur im Südwesten und im Norden örtliche Schauer

Der Tag startet vor allem im Südwesten und stellenweise von NRW bis zur Nordseeküste mit teils dichteren Wolken und vereinzelt sind dabei kurze Schauer zu erwarten. Sonst beginnt der Samstag freundlich mit Sonnenschein und ein paar harmlosen Wolken. Vereinzelt sind morgens auch flache Nebelfelder dabei, wie in Schleswig-Holstein. Tagsüber geht es in den meisten Landesteilen trocken mit Sonne und Wolken weiter. Nur in Baden-Württemberg und von NRW bis zur Nord- und Ostseeküste sind dichtere Wolken und lokale Schauer dabei.

Erst im Laufe des späteren Abends von Frankreich einzelne kräftigere Schauer oder Gewitter Richtung Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, ins Saarland und nachts weiter nach Hessen, Nordbayern und Thüringen ziehen. Viele werden es nicht sein und auch in den jetzt angesprochenen Regionen bleibt es oft trocken. Hier nun das signifikante Wetter von unserem Super HD für den heutigen Tag. Für Details in Länder/Kreise, Stunden vorklicken:

de_model-de_modsuihd_2018042718_11_2_352

Die Temperaturen steigen auf 11 bis 20 Grad, im Osten und Süden bis 23 Grad. Richtung Niederbayern sind stellenweise aber auch bis zu 25 oder 26 Grad zu erwarten. Für Details in Länder/Kreise:

de_model-de-310-1_modsuihd_2018042718_24_2_2

Kommentieren