Am Mittwoch entlang der Alpen erste kräftige Wärmegewitter!

Wetterlage: Heute und auch am Mittwoch bestimmt das Hochdruckgebiet Barbara unser Wetter. Von Südwesteuropa werden langsam auch wieder wärmere Luftmassen zu uns transportiert. Lediglich über den Norden und Nordosten ziehen noch Wolkenfelder von Tiefdruckgebieten die über Südskandinavien ziehen. Ab Mittwochnachmittag gelangt von den Alpen her feuchtere Warmluft zum Alpenrand – die Gewittergefahr steigt an.

Mittwoch: Der Tag startet nördlich einer Linie NRW-Sachsen mit dichten Wolkenfeldern die von der Nord- und Ostsee durchziehen. Örtlich sind dabei kurze Schauer möglich. Stellenweise muss im Nordwesten auch mit etwas Nebel gerechnet werden. Südlich dieser Linie ist es oft schön mit nur harmlosen und hohen Wolkenfeldern. Hier unser signifikantes Wetter vom Super HD Modell:

de_model-de_modsuihd_2017061218_34_2_352

Am Nachmittag erwartet uns dann bundesweit ein freundlicher Mix aus Sonnenschein, ein paar hohen Wolkenfeldern und Quellwolken. Auch die kompakte Bewölkung im Norden lockert etwas auf. Einzelne Schauer sind dennoch ganz im Norden und Richtung Ostseeküste möglich. Richtung Schwarzwald und Alpenrand wird die Luft schwüler, feuchter und hier kann es zu ersten einzelnen Wärmegewittern kommen. Diese können aber punktuell kräftig ausfallen mit Hagel und Starkregen. Sonst bleibt es in den restlichen Landesteilen oft trocken. Im Laufe des Abends klingen die meisten Schauer und Gewitter wieder ab. Hier unser Super HD Modell, Stunden einfach vorklicken.

de_model-de_modsuihd_2017061218_42_2_352

Hier noch die Karte von Bayern für morgen Nachmittag vom Super HD Modell:

de_model-de_modsuihd_2017061218_44_38_352

Das Rapid HD Modell deutet ebenfalls, aber für den späteren Abend, heftige Gewitter rund um die Bodenseeregion an.

de_model-de_modrapid_2017061303_41_38_352

Die Temperaturen steigen morgen auf 18 bis 26 Grad. In Teilen von NRW und entlang des Oberrheins sind auch bis 29 Grad denkbar.

de_model-de-310-1_modsuihd_2017061218_48_2_2

Das detaillierteste Wetter-Radar auf dem deutschen Markt: unsere Kachelmann Radar & Blitz HD App für iOS im AppStore! Android kommt demnächst!

Das HD Regenradar, HD Satellitenbilder sowie Wettervorhersagen für jeden Ort in Europa, zahlreiche aktuelle Messwerte und teils Jahrhunderte alte Messwerte der Wetterstationen finden Sie auf kachelmannwetter.com. Außerdem: exklusive Modellkarten wie signifikantes Wetter in Super HD oder Sonnenscheindauer-Vorhersage in HD sowie kompakte Wettervorhersage in HD und Super HD  alles auf einen Blick! All unsere Karten sind zoombar bis auf Landkreisebene, zeitlich variierbar und verschiedene Parameter wählbar. Wie ist der weitere Wetter-Trend? Unsere XL-Vorhersage weiß es (einfach Ort in Europa eingeben). Wetternews aus Deutschland, Europa und aller Welt gibt’s im Wetterkanal.

All unsere Erklärstücke finden Sie im Wetterlexikon!

Holen Sie sich Ihr Kachelmannwetter-Widget für Ihre Homepage!

 

Kommentieren