Aktuelle Wetterinfos zum Höhentief

Das ist die Lage des Höhentiefs am Samstag Vormittag. Es liegt mit dem Kern ziemlich genau über Paris und Nordfrankreich und reicht bis in den Westen Deutschlands hinein.

model_moddeuhd_2017021000_33_1642_310

 

Er bringt viele Wolken und zum Teil auch etwas Schneefall. So gibt es bereits am Freitagmorgen im Grenzbereich zu Deutschland etwas Schnee (Play für Animation drücken) – hauptsächlich betroffen: Luxemburg, Lothringen.

px250_2017_02_10_47_0505

 

 

 

 

 

 

 

 

Höhentiefs machen eine genaue Wetter-Vorhersage sehr schwierig. Ziemlich sicher fällt im Westen des Landes am Samstag örtlich etwas Schnee oder Schneeregen, ab Samstagabend dürfte der Schneefall auch bis zu einer Linie: Berlin-Hamburg vorankommen. Hier im Detail auf unserem 1×1-km-hochauflösenden Vorhersagemodell Super-HD nachschauen, wann und wo der Schneefall auftaucht:

model_modsuihd_2017020918_50_2_155

 

 

 

 

 

 

 

 

Insgesamt ist auch der Sonntag vor allem im Westen Deutschlands noch leicht unbeständig, danach setzt sich das Skandinavienhoch mehr und mehr durch: Zum Wochenbeginn gibt es immer öfter sonniges Wetter. Im Westen und Südwesten wird es milder, in den Osten weht weiter recht kühle Luft – es wird aber auch hier eine Spur milder, hier zu sehen am Langfristtrend von Berlin.

Kommentieren